Bahndammwanderung 2

Aufgrund der aktuellen Covid-19 Pandemie kann die Bahndammwanderung 2020 leider nicht stattfinden und wird im nächsten Jahr nachgeholt. Wir bitten um Verständnis die Gesundheit der Teilnehmer nicht gefährden zu wollen.

…einmal Reussengrube bitte …

Bahndammwanderung 2020

Aus Anlass „50 Jahre Einstellung der Gera-Meuselwitz-Wuitzer Eisenbahn“ 2019, fand erstmals eine Bahndammwanderung entlang der ehemaligen Schmalspurbahn von Gera-Pforten bis Zschippach statt. Die große Nachfrage dieser Veranstaltung soll auch in diesem Jahr eine Fortsetzung auf einem weiteren Streckenstück erfahren.

Beginn: 3. Mai 2020 10.00 Uhr Museumsbahnhof Pölzig

Von hier fährt Sie der Traktorkremser Elstertalexpress nach Zschippach. Erwandern Sie den Abschnitt bis nach Söllmnitz. Hier findet in der Gaststätte „Zum alten Bahnhof“ ein gemeinsames Mittagessen statt. Gut gestärkt wandern wir weiter auf der ehemaligen Anschlussbahn zur Dachziegelfabrik Reussengrube. Von hier fährt uns der Kremser wieder zurück zum Museumsbahnhof Pölzig.

Gegen 15 Uhr erreichen wir wieder unseren Ausgangspunkt Bahnhof Pölzig. Hier können Sie sich auf vielen historischen Bildern den Zustand der Strecke vor über 50 Jahren anschauen und vergleichen.

Bitte planen Sie entsprechende Kleidung und Wanderschuh ein. Bei ungünstiger Witterung kann es zum Ausfall oder Änderungen kommen.

Kostenbeitrag : 12,69 € pro Person (incl. Kremserfahrt, Reiseführung)

Das Mittagessen in der Gaststätte „Zum alten Bahnhof“ in Söllmnitz erfolgt auf eigene Rechnung!

Da die Teilnehmerzahl durch den Kremser begrenzt ist, wird dringend um eine Anmeldung bis 29.04.20 gebeten.

Anmeldung bei Gunar Oldenbruch      Tel.: 0151 /10704409

Adresse: IG GMWE – Pölziger Bahnhof e.V.; Hauptstraße 110, 07554 Pölzig; Tel.: 036695 / 20767