IG GMWE Pölziger Bahnhof e.V.

LOGO-GMWE
Verein

 

Vereinsziele

 

Vorrangiges Ziel des Vereins ist der Erhalt und weitere Ausbau des ehemaligen Bahnhofs von Pölzig. Das noch vorhandene Empfangsgebäude wurde bereits umfangreich saniert und in den Zustand der Betriebszeit der Schmalspurbahn Gera Pforten – Wuitz Mumsdorf  zurück versetzt. Die früheren Diensträume bieten heute ausreichend Platz für unser Museum zur Geschichte der ehemaligen Gera-Meuselwitz-Wuitzer-Eisenbahn.

Aber es sind weiterhin noch umfangreiche Arbeiten notwendig. Der Güterschuppen soll weiterhin für heimatgeschichtliche und kulturelle Veranstaltungen nutzbar sein und entsprechend hergerichtet werden.

Die Außenanlage soll Schritt für Schritt wieder mit zwei Weichen und einem Stück Gleis, in Anlehnung an die alte Gleisanlage, gestaltet werden. Ferner ist die Erweiterung des Museumszuges angedacht.  Die Sammlung und der weitere Erhalt dieser Sachzeugen der Verkehrsgeschichte sowie der Ausbau des Museumsbahnhofs sind vordergründiges Ziel unserer Vereinsarbeit.

Die ehemalige GMWE, bis heute bei vielen Menschen unvergessen, soll nicht nur als stilles Museum präsentiert werden, sondern als erlebbares Stück Heimat- und Eisenbahngeschichte der Nachwelt erhalten werden.

Für den weiteren Aufbau des Museums suchen wir, auch als Leihgabe

  • Dokumente, Fotos
  • Gegenstände und Sachzeugen der GMWE
  • sowie Unterstützung jeglicher Art

Unser Verein ist offen für neue Mitglieder, auch für solche, die uns nur finanziell oder materiell unterstützen können. Kinder sind auch willkommen, allerdings sollten diese mindestens 13 Jahre alt sein. Und wer denkt, ein Eisenbahnverein ist nur was für „Männer“... der kann sich vom Gegenteil überzeugen. Schauen Sie ruhig mal bei uns vorbei, wir freuen uns auf Sie !

Kontakt:

    1.Vorsitzender Ingo Giebner
    Tel.:036695 /20767